Deutschland


Baden Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
BADEN-WÜRTTEMBERG:
In Ulm hat ein guter Freund studiert, ich war schon 3x dort, unter anderem im Mai 1999 und zur Sonnenfinsternis im August 1999.
Im Januar 2005 habe ich eine der touristischsten deutsche Städte besucht: Heidelberg.
Im September 2005 war ich dienstlich in Mannheim, hatte aber leider keine Kamera dabei.
In Karlsruhe war ich schon mehrmals:
- Im Mai 2004 im Forschungszentrum Karlsruhe.
- Im Herbst 2005 auf dem Weg nach Taizé
- Im September 2009 bei der ICXOM20-Konferenz.
- Im Oktober 2009 zum ANKA-Usersmeeting.
Im Frühjahr 2015 waren wir mal bei Freunden am Bodensee.

BAYERN:
München habe ich dreimal auf der Durchreise gesehen (mit ein paar Stunden Aufenthalt). Außerdem war ich dort zweimal auf dem Oktoberfest: 2005 und 2008.
In Würzburg bin ich Ende 2004 auf dem Weg nach Lissabon gewesen.
Im Sommer 2010 habe ich eine kurze Wochenendtour durch Bayern gemacht und Augsburg, Schondorf, München und Nürnberg besucht.
Im Rahmen der DPG-Tagung war ich 2013 zum ersten Mal in Regensburg.

BERLIN:
Berlin ist seit der Wiedervereinigung (wieder) die Hauptstadt von Deutschland und mit über 3 Millionen Einwohnern (noch immer) die größte Stadt des Landes. Berlin habe ich schon etliche Male besucht, u.a.:
- Ende der Neunziger, ganz ausdauernd mit dem legendären Wochenendticket (wir waren so lange unterwegs, wie wir in Berlin waren)
- Am 14.02.2004 haben wir eine Berlin-Extreme-Sightseeing-Tour gemacht.
- Am 2. Oktober 2004 haben wir dort den Tag vor der Deutschen Einheit gefeiert.
- Im April 2005 war ich erneut in Berlin, diesmal auf einer Konferenz.
- Am 1.8.2005 hatte ich auf der Rückreise von Kreta in Berlin eine Zwischenlandung mit 10 Stunden Aufenthalt, in denen ich vom Flughafen Schönefeld zum Flughafen Tegel wechseln mußte und auf dem Weg gleich noch einige Freunde besuchen konnte.
- Mitte August war ich dann mit meinen Eltern ein Wochenende in Berlin.
- Im Januar war ich für ein Wochenende in Berlin, um mich mit Solveig zu treffen, etwas Sightseeing ließen wir uns aber natürlich nicht entgehen.
- Im Februar 2006 war ich wieder dort, diesmal auf dem European Ellipsometry Workshop an der BAM.
- Im Juni 2006 habe ich den Karneval der Kulturen und einiges anderes in Berlin gesehen.
- Als Yuri aus Japan und Emelie aus London im November 2008 zu Besuch waren, erkundeten wir zusammen Berlin bei Nacht.
- Im Dezember 2008 war ich beim BESSY-Usermeeting in Adlershof.
- Im März 2009 bei meiner Brandenburg-Rundreise.
- Im Mai 2009 war ich mehrmals in Berlin und besuchte unter anderem Bellevue sowie Spandau & Schöneberg.
- Im August 2009 war ich mit Freunden aus Japan in Berlin.
- Im Oktober 2009 war ich im Rahmen unseres Betriebsausfluges und noch einmal alleine für einen Tag dort.
- Im Februar 2013 bin ich zu Fuß in Berlin von Adlershof bis Mitte gelaufen.
- Im Dezember 2015 habe ich Köpenick erkundet.

BRANDENBURG:
Cottbus (und Solveig, die dort gewohnt und studiert hat) habe ich natürlich auch schon mehrmals besucht, unter anderem im Januar 2006. Im Juni 2006 haben wir von da aus eine Tour zur Senftenberger Seenplatte unternommen.
In Halbe wurde vor Jahren der Cargolifter-Zeppelin gebaut, jetzt befinden sich in der riesgen Werkshalle, die Tropical Islands, die ich im November 2008 besucht habe.
Im März 2009 habe ich zudem mit dem Zug eine ausgiebige Brandenburg-Rundreise gemacht.
Im Juli 2012 sind wir mit dem Rad auf dem Oder-Neiße-Radweg durch Brandenburg und Meck-Pomm und dann an der Ostseeküste durch Polen gefahren. Fotos gibt es hier.
Im Nachbarland Sachsens bieten sich auch gerade die vielen Seen der früheren Braunkohlereviere als Ausflugsziel an. Zum Beispiel waren wir im August 2011 am Senftenberger See. Im Juli 2016 erneut (diesmal am Badestrand der ┬žSüdsee". Den Schwielochsee und den Spreewald haben wir im April 2016 besucht.

BREMEN:
In Bremen war ich schon einmal für einen Tag. Fotos habe ich hier leider noch nicht.

HAMBURG:
In Hamburg war ich in den Neunzigern zum ersten Mal. Hier einige Fotos von meinem Besuch 1997. Im Mai 2006 bin ich mal wieder dort gewesen. Außerdem habe ich im März 2009 und im Dezember 2011 in Hamburg einen Zwischenstop gemacht.
Dienstlich war ich seit 2009 öfters in der Hansestadt. Hier z.B. ein paar Fotos vom Januar 2013.

HESSEN:
Am Frankfurter Flughafen war ich schon etliche Male, in der Stadt Frankfurt am Main selbst noch nicht so oft. Einen Tag zum Sightseeing war ich dort im September 2008.
Im Sommer 2010 bin ich dann für ein paar Tage Dienstlich in Darmstadt und Frankfurt gewesen.

MECKLENBURG-VORPOMMERN:
Durch Mecklenburg-Vorpommern bin ich schon ein paarmal auf der Fahrt von Dresden nach Hamburg gefahren.
Außerdem war ich im Sommer 2009 und 2010 in Rostock und an der Ostsee.
Im "Sommer" 2011 sind wir erneut für ein Wochenende an die Ostsee gefahren.
Im Juli 2012 sind wir mit dem Rad auf dem Oder-Neiße-Radweg durch Brandenburg und Meck-Pomm und dann an der Ostseeküste durch Polen gefahren. Fotos gibt es hier.
Im Sommer 2014 waren wir an der Müritz zelten.

NIEDERSACHSEN:
In Hannover war ich unter anderem zur Weltausstellung (Expo2000) und für einen halben Tag im Mai 2006, um Solveig mit einem Wochenendticket abzuholen.
Im Herbst 2012 waren wir mal ein Wochenende in Cuxhaven.
Zu einer Tagung hat es mich im März 2015 nach Göttingen verschlagen.

NORDRHEIN-WESTFALEN:
Meine Heimat ist das Ruhrgebiet, im "Pott" habe den größten Teil meines Lebens verbracht. In Lünen habe ich ca. 19 Jahre gewohnt und bin zur Schule gegangen, in Bochum-Wattenscheid habe ich von 2000 bis 2003 gelebt. Dann bin ich für eineinhalb Jahre nach Werne an der Lippe gezogen, wo ich noch immer ab und zu bin bin. Dortmund war mein bisher letzter Wohnsitz im Ruhrgebiet, wo ich bis März 2007 gelebt habe. Dort habe ich auch studiert und gearbeitet.
Im Norden grenzt das Münsterland an das Ruhrgebiet, genaugenommen gehören Lünen und Werne jeweils zur Hälfte zu Ruhrgebiet und Münsterland, geteilt durch die Lippe. Hier habe ich ein paar Fotos vom Münsterland im Morgennebel.
Bonn und Umgebung (in Bonn bin ich geboren und habe in der Nähe (in Löhndorf) drei Jahre gelebt).
Köln ist mit knapp einer Million Einwohner die viertgrößte Stadt Deutschlands und die größte in NRW.
In Xanten sind die Überreste einer alten römischen Stadt zu sehen. 2006 war ich dort.
2009 habe ich auf einer Dienstreise Kleve besucht.
Im März 2010 war ich mal wieder zu Besuch im Ruhrgebiet, u.a. in Schwerte und Dortmund.
Im Februar/März 2011 binn ich dann neben Dortmund auch mal nach Gronau und Bonn gefahren.
Im Rahmen einer Konferenz war ich im Juni 2011 erneut im Ruhrgebiet und hatte auch Zeit für eine Tour durch's Münsterland und Dortmund sowie einen Besuch der Zeche Zollern II/IV in Dortmund.
Im März 2013 konnte ich auf der Durchreise am Niederrhein Burgsteinfurt, Gronau und Losser (NL) besuchen.
Im September 2014 waren wir zu Besuch in Duisburg.
In Aachen war ich schon mehrmals: Im November 2010 und im Mai 2014.

RHEINLAND-PFALZ:
Fast meine gesamte Familie kommt aus dem Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Als ich drei war, bin ich allerdings mit meinen Eltern von Sinzig-Löhndorf nach Lünen in NRW gezogen.
Im September 2005 war ich dienstlich in Ludwigshafen, hatte aber leider keine Kamera dabei.
Als ich im August 2010 mit dem Zug von Sinzig nach Mainz fuhr, konnte ich herrliche Ausblicke auf den Rhein genießen.
Im März 2013 habe ich eine 30-km-Rheinwanderung von Bonn nach Sinzig gemacht.

SAARLAND:
Durch das Saarland bin ich bestimmt schon mal durchgefahren. Fotos habe ich hier leider nicht.

SACHSEN:
In Dresden (bekannt vor allem für die Semperoper und den Zwinger) war ich im Jahr 2000 einmal als Tourist. Seit Oktober 2008 wohne und arbeite ich in Dresden und habe mir von dort aus schon einiges in Sachsen angesehen, unter anderem auch Leipzig, Meißen und Chemnitz. Viele Fotos und Links findet ihr auf meiner Dresden/Sachsen-Seite.
In Seifhennersdorf (im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien) wohnten meine Urgroßeltern, zu DDR-Zeiten sind wir dort oft hingefahren. Im Jahr 2000 habe ich nach meiner Krakau-Reise dort noch einmal Station gemacht, um meinen Großonkel und meine Großtante zu besuchen.

SACHSEN-ANHALT:
In der Nähe von Magdeburg war ich im September 2008 auf einem Musikfestival.

SCHLESWIG-HOLSTEIN:
Kiel, die Hauptstadt von Schleswig-Holstein, habe ich schon viermal besucht. Zum ersten Mal 1996 zusammen mit Ulrich. Einen Bericht und Fotos findet ihr auf der Mommsen Bros. Seite als Roman "Exil". Das zweite Mal war ich dienstlich von der Uni aus dort, mit wenig Zeit zum Sightseeing
Im September 2008 habe ich an einem verlängerten Wochenende von Kiel aus die Küsten und Orte des Bundeslandes (Lübeck, Husum, Flensburg) erkundet.
Und im März 2009 war ich für ein Wochende da, allerdings ohne Fotos zu schießen.
Die Insel Helgoland gehört verwaltungstechnisch auch zu Schleswig-Holstein. Im Herbst 2012 waren wir mal da.

THÜRINGEN:
Durch Thüringen bin ich auf der Fahrt zwischen Lünen und Dresden schon einige Male gefahren. Außerdem war ich 2009 mehrmals dienstlich in Jena und habe im April 2009 auf einer Dienstreise an der ehemaligen Grenze zwischen Thüringen und Hessen eine Pause gemacht.
Im Oktober 2009 waren wir für ein Wochenende in Erfurt und im Mai 2010 einen halben Tag in Weimar.
In Jena war ich noch mehrmals: Zur Horizontale (28.-29.06.2013), im März und im August 2015.
Nach Eisenach haben wir im September 2015 einen Wochenendtrip gemacht.


weitere Reiseberichte